Seminare
ALEXANDER DE COVA Seminar 80-20 Zum Inhalt: Der Titel sagt eigentlich alles: 80/20 ( vielen auch als “PARETO-Regel" bekannt). Oftmals bemühen wir uns und strengen uns an mit neuen Griffen, Kunststücken und Techniken, jedoch bleibt es oft beim nicht so erfreulichen Verhältnis von 80% Aufwand und nur 20% Ergebnisse. Es sollte aber (gerade als Hobbyzauberer) idealerweise anders herum sein. Genau darauf habe ich bei der Zusammenstellung des Seminarinhalts Wert gelegt. Ich zeige Kunststücke, Techniken und Routinen, bei denen man mit wenig Aufwand viel erreicht. Das spart Zeit, Geld und Nerven und bringt Erfolgserlebnisse und Spaß. Wie immer aus allen Bereichen: Close-up, Partyzauberei, Karten, Mental.Wer meine Zauberei kennt, der weiß, dass mein Material im Bereich des Machbaren für jeden liegt und dass es den Herausforderungen der Praxis standhält. Daneben gibt es noch Tipps zu den Themen Notetaking, Rapid Skill Acquisition, Repertoireaufbau und der Organisation des persönlichen "Arbeistarchivs".
Zurück
09.05.2019 - 19:30 Uhr
Juno Seminar „Quantenschaumkonzentrat“ Magische Schaumschlägereien und kleine Stücke Zauberkunst ausgesucht und aufbereitet von Juno. Ein seltsamer Titel für ein Zauberseminar — werden viele denken. Stimmt — aber ein passender Titel für interessante Inhalte. ________________________________________ Geplante Kunststücke: Die Kartenpost… (Zweimännertrick mit gewählten Spielkarten frei nach Tarbell) Erwin das verkleidete Kaninchen… (Die animierte Waschbärenfigur) Ist halt nichts dazwischen… (Die Schnur durch den Kopf) Quantenschaumschlägerei… („Ring, Schnur und Salzstreuer“ und „Salz aus der Luft“) und Die Geldwäsche… („Paper to Money“ sowie eine amüsante Art für „Currency“ von Fred Kaps, bzw. Edward Victor’s „Eleven Cards“ mit zwei unterschiedlichen Conferencen.) Mit dabei hat er sein neues Seminarbuch, ein paar Requisiten (z. B. fantastische Geldscheine) und (wahrscheinlich) eine neue DVD zum Üben.
23.05.2019 - 19:30 Uhr
Magischer Zirkel MA-LU-HEI e.V.